0063 DVD: UEF-DAMPF IN DER P F A L Z (Grünstadt-Eiswoog) 70 min

Artikel-Nr.: 0063

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

0063 DVD: UEF-DAMPF IN DER P F A L Z (Grünstadt-Eiswoog) 70 min
15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 160 g


Die frühere Strecke Grünstadt-Enkenbach (Eistalbahn) war 1976 für den Personenverkehr stillgelegt worden. Seit 1994 wird er Stück für Stück reaktiviert. Wir erleben die Wiedereröffnung des Teilstückes Ramsen-Eiswoog. Auf dem Gesamtabschnitt Grünstadt-Eiswoog pendelte am 12.August 2001 die UEF-Lok 50 2740, zusammen mit der historischen G8 des Eisenbahnmuseums Darmstadt-Kranichstein (HANOMAG 1913). Sie sind wechselseitig Zug-oder Schiebelok. Wir fahren auf beiden Dampfloks zeitweise auf dem Führerstand mit und erleben dieses für die Region und für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr wichtige Ereignis. Wir konnten altes Filmmaterial aus den 60er-Jahren erwerben, das den früheren Dampflokbetrieb mit schweren Güterzügen zwischen Enkenbach und Grünstadt zeigt und den Film natürlich besonders wertvoll macht,(Eiswoog-Viadukt). Sie sehen auch die alten Stellwerke in Grünstadt, die aus der Pfalzbahnzeit stammen und noch in Betrieb sind (denkmalgeschützt). Beeindruckend sind auch die Überführungsszenen mit den beiden Dampfloks bei herrlicher Morgenstimmung zwischen Frankental und Grünstadt (lange Steigung zwischen den Weinbergen vor Grünstadt).Nebenbei ist auch die Stumpfwaldbahn (Feldbahn unter dem Eiswoog-Viadukt) kurz portraitiert.

 

Diese Kategorie durchsuchen: bahnVideo im bahnVerlag