0049 1.u.2.: Dpl- DVD:Plandampf Dreieck Lobst-Triptis-Saalfeld 98 m.Ziemestalbrücke (Thür.OLB)

Artikel-Nr.: 0049

Auf Lager

0049 1.u.2.: Dpl- DVD:Plandampf Dreieck Lobst-Triptis-Saalfeld 98 m.Ziemestalbrücke (Thür.OLB)
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 160 g


1998 erlebten wir eine der beeindruckendsten PLANDAMPF-Veranstaltungen über mehrere Tage in THÜRINGEN zwischen Saalfeld-Triptis-Ziegenrück-Bad Lobenstein (teilweise von dort bis ins südlich gelegene Blankenstein). Von Bad Lobenstein fuhren Dampfzüge Richtung Wurzbach-Hockeroda-Saalfeld-Triptis. Der Ring schließt sich. Dadurch war ein besonders vielfältiger Lok-Einsatz möglich.Das konnten wir nur mit 5 Kamera-Teams bewältigen, denn auf allen Streckenteilen war ständig etwas los: Es fuhren Dampfloks der Baureihen 44 und 50, die Ulmer 58 311 (hier mit ehem.Orig.-Nummer 58 1111) u.a. Baureihen. Sie beförderten meist schwere Güterzüge, darunter Holztransporte über die Ziemestalbrücke, aber auch Personen-Sonderzüge. Kurz nach dem Spektakel wurde die Teilstrecke Triptis-Ziegenrück-Unterlemnitz stillgelegt. Wir fuhren auf dem Führerstand einer Diesellok BR 118 hin u.zurück, als sie zur letzten Fahrt von Bad Lobenstein nach Triptis startete, einen Personenzug am Haken.Dann kam leider das AUS! 2008 bis 2010 haben wir den Film aktualisiert, um den Zustand der Bahn heute zu zeigen - mit dem modernen Bahnbetrieb auf der Reststrecke. Ein Zeitdokument und ein Stück echter Dampflok-Romantik.

Diese Kategorie durchsuchen: bahnVideo im bahnVerlag